Schnelle Lieferung Kauf auf Rechnung Sichere Datenübertragung durch Verschlüsselung

Federholzrahmen für einen gesunden Schlaf

Tagtäglich ist unser Körper, sowohl im Job als auch in der Freizeit, unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Deshalb ist ein erholsamer Nachtschlaf, während dessen sich die Abwehrkräfte regenerieren und wir zurück zu innerer Balance finden, besonders wichtig. Ausgeruht und mit frischer Energie geht es dann in den nächsten Tag, der neue Herausforderungen bereithält, die es zu meistern gilt.

Die Basis für einen angenehmen Schlaf bildet – neben einer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Matratzeein hochwertiger, individuell einstellbarer Federholzrahmen, der Ihren Körper zuverlässig an den richtigen Stellen stützt und sich gleichzeitig flexibel Ihren Bewegungen anpasst. So kommen Sie nicht nur entspannt zur Ruhe, sondern beugen Verspannungen oder gar Rückenschmerzen, die durch falsches oder unbequemes Liegen entstehen können, zuverlässig vor.

weiterlesen >>

Tagtäglich ist unser Körper, sowohl im Job als auch in der Freizeit, unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Deshalb ist ein erholsamer Nachtschlaf, während dessen sich die Abwehrkräfte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Federholzrahmen für einen gesunden Schlaf

Tagtäglich ist unser Körper, sowohl im Job als auch in der Freizeit, unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Deshalb ist ein erholsamer Nachtschlaf, während dessen sich die Abwehrkräfte regenerieren und wir zurück zu innerer Balance finden, besonders wichtig. Ausgeruht und mit frischer Energie geht es dann in den nächsten Tag, der neue Herausforderungen bereithält, die es zu meistern gilt.

Die Basis für einen angenehmen Schlaf bildet – neben einer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Matratzeein hochwertiger, individuell einstellbarer Federholzrahmen, der Ihren Körper zuverlässig an den richtigen Stellen stützt und sich gleichzeitig flexibel Ihren Bewegungen anpasst. So kommen Sie nicht nur entspannt zur Ruhe, sondern beugen Verspannungen oder gar Rückenschmerzen, die durch falsches oder unbequemes Liegen entstehen können, zuverlässig vor.

weiterlesen >>

Unsere Federholzrahmen für einen gesunden Schlaf

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Diamona Lattenrost Strato Compact

Diamona Lattenrost Strato Compact

7-Zonen-Buche-Schichtholzrahmen extra starke Bauweise - extrem belastbar verstärkte Leisten für mehr Stabilität doppelter Mittelgurt zur Stabilisierung 28 Federholzleisten (bei 100x200cm) Holmüberdeckende Federelemente Bauhöhe ca. 85 mm...
ab 211,00 € *
Diamona Lattenrost Strato Royal

Diamona Lattenrost Strato Royal

7-Zonen-Buche-Schichtholzrahmen 28 Federholzleisten (bei 100x200cm) Holmüberdeckende Federelemente Bauhöhe ca. 85 mm Schulterkomfortzone mit geschlitzten Leisten Körper wird in der Seitenlage gut abgestützt Mittelgurt zur besseren...
ab 201,00 € *
Schlaraffia-lattenrost-eleganza-30-nv

Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 NV

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 NV nicht verstellbarer 7-Zonen Schlaraffia-Lattenrahmen hochwertiger Bucheschichtholzrahmen Unterfederung mit Buche Schichtholz-Außenrahmen 30 Federleisten (bei 200cm Länge) Leisten...
ab 118,00 € *
Schlaraffia Modia M

Schlaraffia Lattenrost Modia M

Die Schlaraffia Modia Serie ist nicht nur sehr Design orientiert, sondern auch extrem gut im Schlafkomfort und Federwirkung. reddot design Award Gewinner 2006 Eigenschaften und Vorteile des Schlaraffia Modia M Lattenrost motorisch...
ab 479,00 € *
Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 M

Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 M

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 M elektrisch verstellbarer 7-Zonen Schlaraffia-Federholzrahmen hochwertiger Bucheschichtholzrahmen Unterfederung mit Buche Schichtholz-Außenrahmen 30 Federleisten (bei 200cm Länge)...
ab 337,00 € *
schlaraffia basic 28 nv

Schlaraffia Lattenrost Basic 28 NV

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Basic 28 NV Flexible Schulterkomfortzone vier geschlitzte, absenkbare Leisten für mehr Flexibilität und Durchlüftung Mittelverstärkung Stufenlose Härteregulierung mit Doppelleistentechnik...
ab 87,00 € *
Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus NV

Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus NV

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus NV XXL Belastbarkeit von 100 - 200 kg Die Höhe des Rahmens beträgt ca. 9,5cm Flexible Schulterkomfortzone Extra breite Lordosesystemleiste Stufenlose Härteregulierung...
ab 169,00 € *
Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus KF

Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus KF

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Gigant 30 Plus KF Kopf und Fußteil verstellbar mit Handschlaufen je 3 Verstellraster im Kopf- und Fußbereich XXL Belastbarkeit von 100 200 kg Die Höhe des Rahmens beträgt ca. 9,5cm Flexible...
ab 204,00 € *
Schlaraffia Lattenrahmen Eleganza 30 Plus NV

Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 Plus NV

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 Plus NV nicht verstellbarer 7-Zonen Schlaraffia-Lattenrahmen hochwertiger Bucheschichtholzrahmen Unterfederung mit Buche Schichtholz-Außenrahmen 30 Federleisten (bei 200cm Länge)...
ab 139,00 € *
schlaraffia-lattenrost-livello-flex-28-plus-M

Schlaraffia Livello Flex 28 Plus M

Eigenschaften und Vorteile des Schlaraffia Livello 28 Plus M Lattenrost Stufenlose Verstellbarkeit durch leistungsstarken Doppelmotor Abknickender Beinbereich für relaxte Sitzposition Rahmentechnologie mit Schulterkomfortzone flexible...
ab 354,00 € *
Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 Plus M

Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 Plus M

Eigenschaften zum Schlaraffia Lattenrost Eleganza 30 Plus M elektrisch verstellbarer 7-Zonen Schlaraffia-Federholzrahmen hochwertiger Bucheschichtholzrahmen Unterfederung mit Buche Schichtholz-Außenrahmen 30 Federleisten (bei 200cm...
ab 357,00 € *
Schlaraffia Modia KF

Schlaraffia Lattenrost Modia KF

Die Schlaraffia Modia Serie ist nicht nur sehr Design orientiert, sondern auch extrem gut im Schlafkomfort und Federwirkung. reddot design Award Gewinner 2006 Eigenschaften und Vorteile des Schlaraffia Lattenrost Modia KF : verstellbarer...
ab 217,00 € *
1 von 3

Federholzrahmen und Lattenrost – Wo liegt der Unterschied?

Umgangssprachlich werden die beiden Begriffe häufig synonym verwendet. Tatsächlich handelt es sich jedoch bei einem Federholzrahmen um eine besondere Art des Lattenrostes. Grundsätzlich können Lattenroste aus Metall, Holz oder Kunststoff gefertigt sein – wobei Holzrahmen heutzutage die am häufigsten vorkommende Variante bilden. Idealerweise kommt dabei Buchenholz zum Einsatz, das sich durch eine besondere Robustheit auszeichnet und somit für eine zuverlässige Langlebigkeit des Rahmens bürgt.

Starre Lattenroste sind mit geraden Latten ausgestattet, die relativ dick und unbeweglich sind. Die Leisten für Federholzrahmen hingegen bestehen in der Regel aus sechs bis sieben Schichten Holz, die fest miteinander verleimt und als Ganzes leicht nach oben gewölbt sind. So können sie flexibel auf Druck und Bewegungen auf der Oberfläche reagieren und passen sich Ihrer Körperform perfekt an. Erhältlich sind die Rahmen mit Federleisten in unterschiedlichen Breiten. Je geringer deren Anzahl, desto breiter müssen diese sein. Schmale Federholzleisten mit nur kleinen Abständen reagieren besonders elastisch und sorgen so für einen optimalen Liegekomfort.

Komfortables Liegen mit sanfter Unterstützung

Die Schwerpunkte verlagern sich beim Liegen vor allem auf den Becken- und Nackenbereich. Um diese Regionen gezielt zu entlasten, sollte ein Federholzrahmen hier eine besondere Stützkraft und Unterfederung aufweisen und somit für Stabilität und eine komfortable Liegeposition sorgen. Passend zu modernen Mehrzonenmatratzen gibt es mittlerweile auch innovative Lattenroste, die mit einer Mehrzonentechnik aufwarten. So werden unterstützungsbedürftige Körperpartien zuverlässig entlastet.

Je nach Hersteller variiert die Anzahl der einzelnen Liegezonen. Luxuriöse Varianten mit bis zu 7 Zonen sind besonders für Menschen, die häufig über Rückenschmerzen klagen, geeignet. Vom Kopf über den Schulterbereich, den Rücken, das Becken bis hin zu den Ober- und Unterschenkeln sowie den Füßen wird hier nahezu jeder Körperteil bedacht. Einfachere Modelle verfügen meist nur über eine spezielle Schulterkomfortzone sowie eine Mittelzone, die sich individuell im Härtegrad einstellen lassen. Für unkomplizierte „Normalschläfer“ ohne gesundheitliche Beschwerden ist eine solche Ausstattung, in Verbindung mit einer hochwertigen Matratze – wie beispielsweise einer Taschenfederkernmatratze, einer Kaltschaummatratze oder einer Gelmatratze – völlig ausreichend.

Der passende Lattenrost für Ihr Bett

Bevor Sie sich für die Neuanschaffung eines Federholzrahmens bzw. Lattenrostes entscheiden, sollten Sie die Vorrichtung für die Lattenrostaufnahme Ihres vorhandenen Bettes in Augenschein nehmen. Ist Ihr Bett im Innenbereich mit durchgehenden Auflageleisten sowie einem Mittelholm ausgestattet, kann jeder Lattenrost bedenkenlos eingesetzt werden. Verfügt es hingegen über Quertraversen oder Mittelauflage- und Eckwinkel kommt nur eine Variante mit umlaufendem Rahmen in Betracht.

Möchten Sie Ihr Doppelbett mit einem neuen Lattenrost ausstatten, empfehlen wir Ihnen, sich für zwei separate Rahmen zu entscheiden. So kann jeder Schläfer die für ihn ideale Einstellung des Härtegrades in den einzelnen Zonen vornehmen. Zudem ist ab einer Breite von mehr als 140 cm bei einem durchgehenden Lattenrost die Stabilität der einzelnen Latten nicht mehr gewährleistet und es kann leicht zum Durchhängen oder – im schlimmsten Fall – zu einem Lattenbruch kommen.

Verstellbare Federholzrahmen – nicht nur für Leseratten die Lösung

Einen besonders exklusiven Schlafkomfort bieten Federholzrahmen, die entweder manuell oder motorisch verstellbar sind. Diese Zusatzfunktion ist vor allem für Leseratten interessant, die sich für ihr allabendliches Schmöker-Ritual gern in eine aufrechtere Position begeben. Neben dem Kopfteil können auf Wunsch auch die Beine in eine leicht erhöhte Lage gebracht werden. Achten Sie jedoch darauf, zum Schlafen eine nicht zu steile Einstellung zu verwenden, da sich sonst schnell Verspannungen einstellen.

Personen mit Mobilitätseinschränkungen werden einen motorisch verstellbaren Lattenrost zu schätzen wissen, denn dieser ist nicht nur während des Aufenthalts im Bett von Vorteil, sondern erleichtert auch das Aufstehen und Hinlegen. Beachten Sie jedoch vor dem Kauf eines elektrisch einstellbaren Federholzrahmens, dass bei einigen Modellen für die zusätzliche Technik unter dem Bett ausreichend Platz vorhanden sein sollte. Ein Bett mit Bettkasten ist hierfür unter Umständen ungeeignet.

Welcher Federholzrahmen für welche Matratzenart?

Um die Vorteile von hochwertigen Matratzen und Federholzrahmen optimal aufeinander abzustimmen, kommt es auf die richtige Kombination von beidem an. So kann nicht jede Matratze auf jedem Lattenrost zum Einsatz kommen. Auf automatisch verstellbaren Federholzrahmen sollten Federkernmatratzen nicht verwendet werden, wenn Sie die Funktion der Höhenverstellbarkeit häufig benutzen möchten. Das ständige Auf und Ab kann die Federn beschädigen. Auch Visco-Matze Matratzen sind aufgrund ihrer festen Konsistenz nur bedingt für den Einsatz auf verstellbaren Lattenrosten geeignet.

Bei der Verwendung einer Kaltschaummatratze sollten Sie darauf achten, dass die Abstände zwischen den einzelnen Leisten des Rahmens nicht zu gering sind. Andernfalls ist die punktuelle Belastung zu hoch und das Holz drückt sich in die Matratze. Im konkreten Einzelfall prüfen Sie jedoch am besten die Angaben der Hersteller oder informieren sich bei unserem freundlichen Team, das Sie gern bezüglich des für Sie am besten passenden Federholzrahmens und der richtigen Matratze berät. Entdecken Sie auch unsere hochwertigen Schlafzimmermöbel, die für ein ganz besonderes Wohlfühlambiente in Ihrem Schlafzimmer und somit ebenfalls für erholsame Nächte sorgen.

Zuletzt angesehen